RheinRuhrExpress
  Müngstener Brückenfest 2010
 
"Alle Jahre wieder gibts im Herbst mein Lieblingseisenbahnevent das Müngstener Brückenfest.
Doch obwohl die Brücke dieses Jahr  nicht überfahren werden durfte und das Wetter alles andere als gut war ließ ich es mir nicht nehmen auch dieses Jahr wieder vorbeizuschauen.



Los gings bei wirklichen miserablen Wetter am Düsseldorfer Hauptbahnhof wo 38 226-7 einen Zubringerzug von Essen in Richtung Solingen fährt:


Dann gings schnell mit der S-Bahn hinterher. So konnte die 38er noch mal im Solinger Hauptbahnhof festgehalten werden:


Schön herbstlich gelb sind die Blätter bei der Einfahrt nach Solingen Schaberg gefärbt.
Mitten drin ist 38 226-7:



Kurz vor der Müngstener Brücke heißt es STOPP. Denn über die Brücke dürfen nur noch die Regelzüge mit der BR 628.
So hieß es für den Sonderzug dieses Jahr nur zwischen Schaberg und Solingen HBF zu pendeln.
In Richtung Solingen übernimmt 212 007-9 den Zug:



Mit roten Schlusslicht am Ende des Zuges ist nun die Dampflok:


Leider ließ sich die Durchfahrt durch den alten Solinger Hauptbahnhof in Richtung Solingen Schaberg  nicht besser umsetzen:


Und schon wieder auf dem Rückweg zieht 212 007-9 den Zug in Richtung Solingen HBF durch Solingen Grünewald, wo man die alte Größe der Gleisanlage des alten Bahnhofes Solinengs noch erahnen kann:


So muss es sein! Einfach nur genial die Ausfahrt des Dampfrosses aus dem Solinger Hauptbahnhof:


Und nach verrichteter Arbeit fährt der Sonderzug Abends wieder zurück in Richtung Bochum Dahlhausen, wobei er noch als Zubringerdienst bis Essen funktioniert.
Hier durchfährt 212 007-9 Düsseldorf Eller auf dem S-Bahngleis:




Ich hoffe die Bilder finden trotz der wirklich miserablen Wetterumstände gefallen.
Einen Dank an alle Organisatoren. Und hoffentlich auf viele weitere Brückenfest bei denen dann hoffentlich bald auch wieder die Brücke befahren werden darf.





 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
rheinruhrexpress.de.tl