RheinRuhrExpress
  Jahresrückblick Nahverkehr 2012
 
"Wie auch das Jahr 2011, war 2012 im "Rheinbahnland" geprägt von Abschieden.
Zum Einem wurden die GT8 mit viel Tamtam offiziell aus dem Dienst verabschiedet, zum Anderen sollte es das letzte Jahr für die letzten drei weiß-roten Busse (6510,12 und 8215) im Rheinbahnland sein. Im Vergleich zu vorherigen Rückblicken, werden in diesem Rückblick also auch gummibereifte Fahrzeuge der Rheinbahn eine Rolle spielen. Doch jetzt zu den Bildern aus 2012:

Überraschung zum Jahresbeginn. Denn normalerweise kommen auf dem Pendelverkehr von und zum ISS-Dome neuere Busse zum Einsatz. Doch am 9 Januar schert 6510 in die Umläufe ein. Mit nicht ganz korrekter Beschilderung :-) steht er am ISS-Dome:



Und auch Karneval gab es eine rot-weiße Überraschung. Denn es wurden zwei GT8SU Traktionen auf der 713 eingesetzt. Schön für die Statistik, so gab es bisher kein Karneval ohne Hochflurer auf den Straßenbahnlinien. 3212 steht am 20 Februar am LVR Klinikum in Richtung Innenstadt bereit:

Mehr Bilder vom Jeckentreiben hier.


Leider recht düster, war die Sonderfahrt am 15 März. Dafür ging es u A nach Eller. Auf dem Weg dorthin, am Stufstock bot sich ein recht nettes Motiv mit Wagen 267:



Im April trug  Düsseldorf die AHN Tagung aus. Auf dieser treffen sich jährlich verschiedenste Nahverkehrsvereine um sich zu beraten. Natürlich wurden den Besuchern auch einiges aus dem reichhaltigen Fuhrpark der Linie D live vorgeführt. Ganz kurz vor Ende einer Sonderfahrt ist 954 mit Wagen 757 und 858 zwischen Ratingen und Düsseldorf unterwegs:



Einen Tag später dann das "große Finale" mit einem riesen Straßenbahnkorso zwischen Steinberg und Gerresheim. Hier war fast der gesamte fahrfähige Oldiepark im Einsatz. In Der Schleife Gerresheim Mitte (links) steht 2501, vor dem Wagen 17 kreuzt hinten nähert sich 379:



Am 6 Mai befand sich die Rheinbahn und wohl auch die ganze Stadt im Ausnahmezustand. Denn an diesem Tag traf die heimische Fortuna im Topspiel der zweiten Bundesliga auf den großen Nachbarn Duisburg. Um die Duisburger möglichst von schenll von den Düsseldorfer Fans zu trennen wurden die MSV Fans, die mit der U79 anreisten am Froschenteich mit Bussen zur Arena gebracht. Soviele Gelenkzüge standen wohl noch nie am Froschenteich. Dabei ergab sich die Möglichkeit NG 282er aus Duisburg und aus Düsseldorf einmal direkt nebeneinander zu fotografieren:



Wenn die 0405GN in weiß-rot mal abseits der 730 im Einsatz sind ist die Freude groß. Am 18 Mai verschlug es 6512 sogar in den Düsseldorfer Hafen. Unweit der Lausward im Industrieteil des Düsseldorfer Hafens konnte 6512 aufgechippt werden:



Mit viel Tamtam und diesemal offiziel wurde am 21 Mai die Ära der GT8, im Volksmund auch "der Gelben" begangen. Am Mittag wurde unter den Augen zahlreicher Journalisten, offiziell der Stab an die NF8U abgegen. Symbolisch übernimmt 3375 den Kurs vom 2656, der somit eine 56 jährige Geschichte beendet:

Mehr zu sehen gibt es hier.


Am 2 Juni gab es in Bonn einen Tag der offenen Tür im Stadtbahnbetriebshof der SWB. Stolz präsentierte man das Paradeprojekt des Unternehmens, einen komplett modernisierten B-Wagen. Auf diesem Bild sind der alte B-Wagen und der modernisierte direkt nebeneinander zu sehen:



Ebenfalls im Juni, genauer am 30 Juni öffnete der O-Busbetriebshof seine Pforten. Immerhin gab es 60 Jahre O-Busse in Solingen zu feiern. Nicht häufig bekommt man die Möglichkeit, gleich so viele historische O-Busse aufeinmal zu sehen:



Ende Juni zum ersten und (bisher)  einzigen mal auf einer Straßenbahnlinie eingesetzt wurde der erste GT8SU Mod 3234. Zu dieser Zeit war er noch ohne zweiten Wagen nicht im U-Bahndienst einsetzbar. Bis Ende des Jahres sollten bereits über 10 Fahrzeuge umgebaut sein. Am 8 Juli jedoch war er noch ein Exot, der sich zum ersten Mal auf einer Linie D Sonderfahrt beweisen musste. Hier ist der Wagen am Europaring in Ratingen zu sehen:



Im August geht es traditionell mit dem Deutschlandpass auf Deutschlandtour. Am vorletzten Tag standen die letzten Tatras in Magteburg auf der Liste. Am 30 August waren jedoch nur zwei Traktionen im Einsatz. Eine auf der Linie 10, die glücklicherweise an der grünen Zitadelle vorbeiführt. Diese ist das letzte Kunstwerk des berühmten Künstlers  Hundertwasser:



Traditionell wird zum Tag des offenen Denkmals ein Pendelverkehr mit Oldiefahrzeugen angeboten. So auch dieses Jahr am 13 September, als ein Pendelverkehr zwischen Hauptbahnhof und Lierenfeld Btf stattfand. Mit dabei 2501 der auf diesem Bild unweit der alten Hauptwerkstatt zu sehen ist:



Nach rund 18 Betriebsjahren war auch 2012 das letzte Einsatzjahr für den "legendären" 8215. Dieser Wagen der ersten Gelenkbusniederflurserie verdient sich normalerweise sein täglich Brot auf der 730. Am 7 Oktober geht es jedoch noch einmal auf "große" Abschiedtour durch die Außenäste des Rheinbahnbedienungsgesbiets. Dieses Bild zeigt 8215 in Haan Windhövel:


Bedingt duch Bauarbeiten zwischen Schlesische Straße und Lierenfeld musste die U75 im Oktober für zwei Tage (unter der Woche) über die 715 bis Lierenfeld und ab dort weiter durch den Betriebshof umgeleitet werden. Auf der Karl Geussen Straße begegnen sich an diesem herbstlichen 9 Oktober gleich zwei SU Traktionen, dort wo sonst nur NF8U der 715 im  Einsatz sind:



Ende des Jahres rücken die Solaris immer weiter in Richtung Düsseldorf vor. Wohl zum letzten Mal durfte ein 65er zur Messe, in diesem Fall war es die Großmesse Medica. Die Messe jedenfalls sagt am 16 November schon einmal "Goodbye":



Zwar nicht mehr im Linieneinsatz, bei Schnellfall jedoch als Winterfahrzeug nachwievor unersetzbar die GT8. Als am 7 Dezember Tief Karin über Düsseldorf hereinbricht ist 2656 eben als ein solcher Winterzug im Einsatz und fährt von Neuss kommend am Georg-Schulfhoff-Platz vorbei:

Mehr Bilder vom Wintereinbruch gibt es hier


Zum Schluss noch ein ungewöhnlicher Blick in die Zukunft. Dieses Bild zeigt den Rohbau des Bahnhofs Kirchplatz, Fußgänger inklusive. Denn am 8/9 Dezember bekam der Düsseldorfer die Möglichkeit sich den zukünftigen U-Bahntunnel der Wehrhahnlinie mal selbst anzuschauen. Dieses Angebot nutzten 7000 Düsseldorfer:



 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
rheinruhrexpress.de.tl